Rotgeist

Autor Matthias Sonnenberg

Ich bin Matthias Sonnenberg und lebe in Halle/Saale.

Ich wuchs bis zur Jugend in der DDR auf und lebte und trainierte mehrere Jahre auf der Kinder- und Jugendsportschule des SC Chemie Halle als Speerwerfer. Mein anschließendes Sportwissenschaftsstudium beendete ich mit der historischen Diplomarbeit „Staatssicherheit und Leistungssport in der DDR“ und sichtete dazu geheime Stasi-Akten in der BStU.

Da mich der Stoff so faszinierte, entschloss ich mich, einen Roman darüber zu schreiben. Vor diesem Buch veröffentlichte ich „Die Flammingowiese“, „An der Cote d´Azur“ und „Alaskapalmen“.

Das Schreiben ist für mich ein Raum, in dem ich mich frei, inspiriert und lebendig fühle.

Beruflich arbeite ich als Seminarleiter für Stress- und Zeitmanagement.